Hinweise zu Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Für Veranstaltungen des EFA gelten die Grundsätze 3G und AHA         

  • 3G | Geimpft. Genesen. Getestet.
  • AHA | Abstand. Hygiene. Alltag mit Masken.

Wir erwarten:

  • Ein Nachweis über die vollständige Impfung bzw. den Genesenenstatus oder ein aktueller Test ist mitzuführen und vorzuzeigen.
  • Ein PCR-Test darf max. 48 Std. alt sein, ein Antigentest 24 Std. Möglichkeiten für einen Selbsttest vor Ort bestehen nicht. 
  • Eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung (Mindeststandard OP-Maske) ist bei Ankunft im und beim Verlassen des Gebäudes sowie auf den Gängen, im Treppenhaus bzw. im Aufzug zu tragen.
  • Die Einhaltung eines Mindestabstands von mindestens 1,5m zwischen den Teilnehmer*innen vor, während und nach der Veranstaltung ist zu beachten.
  • Soweit während einer Veranstaltung der Mindestabstand unterschritten werden muss, ist auch während der Veranstaltung eine Maske zu tragen.
  • Bei einem fest eingenommenen Sitzplatz mit 1,5m Mindestabstand darf die Maske abgenommen werden. 
  • Bei Veranstaltungen unter freiem Himmel (z.B. Stadtführungen) besteht keine Maskenpflicht.
  • Auf regelmäßiges selbstverantwortliches Lüften des Veranstaltungsraumes ist zu achten.
  • Händehygiene und Desinfektionsmaßnahmen sind selbstverantwortlich durchführen, Hust- und Niesetikette ist zu beachten.
  • Je nach Infektionsgeschehen (Krankenhausampel Stufe gelb oder rot) können weiter einschränkende Maßnahmen erlassen werden und sind entsprechend zu beachten
  • Nicht einsichtige Mieter*innen und Teilnehmer*innen können durch Ausübung des Hausrechts des Veranstaltungsortes verwiesen werden.

Wir sagen zu:

  • Damit die Voraussetzungen für den oben genannten Mindestabstand geschaffen werden können, ist die Personenzahl pro Raum folgendermaßen begrenzt:
    Seminarraum Hollbau: 20-22 Personen + Referent*innen bei Reihenbestuhlung | 12-14 Personen + Referent*innen bei Tisch-U-Anordnung oder Stuhlkreis
    Meditationsraum Hollbau: 8-10 Personen Referent*innen
    Schreibstube Hollbau: 12 an den Tischen + Referent*innen
    Augustanasaal: 77 Personen unten + 15-20 Personen auf Empore + Referent*innen bei Reihenbestuhlung | bei anderer Raumgestaltung auf Anfrage
  • Regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden Sanitäranlagen, Tische und Stühle incl. Armlehnen, Türklinken, Handläufe, Tastaturen und Armaturen.
  • Mittel für die Handdesinfektion stehen zur Verfügung.

 

Unser Hygienekonzept können sie außerdem hier aufrufen: