Die Diakonie lebt ... und mischt auf ... Talk auf dem blauen Sofa in der Barfüßerkirche

 
Logo Diakonie 125 Jahre kleiner
Das Diakonische Werk Augsburg feiert im Jahr 2020 sein 125jähriges Bestehen. Offen, lebendig, verlässlich, nah. Die Diakonie lebt, weil sie auf den Einzelnen sieht und auf das große Ganze, weil sie Ausnahmen macht und so die Regeln bestätigt, weil sie dem Gemeinwohl dient und sich einmischt. Diakonie lebt!
 
Die existentiellen Fragen der Diakonie sind hoch aktuell und gesellschaftlich relevant.
Doch sehen und hören Sie selbst, kommen Sie und diskutieren Sie mit.
 
Blaues Sofa
Wann?  Zwischen 25. März und 01. April an fünf Abenden von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
              (ABGESAGT wegen Corona-Virus / Durchführung an neuem Termin ist IN PLANUNG)

Wo?      In der Evang.-Luth. Kirche „Zu den Barfüßern“ bzw. in der Großen Sakristei (Zugang vom Kreuzgang)

Wer?     Prominente Gäste und ModeratorInnen aus Stadt und Land
 
 
 
 
 
Im Anschluss Begegnung bei Wasser und Wein im Kreuzgang.
 
In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Augsburg und der Evang.-Luth. Kirchengemeinde „Zu den Barfüßern“
 
Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!