Gesamtprogramm chronologisch

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Fr, 11.10. - Mi, 20.11.
Bettina Böhmer-Lamey
Augsburg St. Anna-Kirche
Referent(en): Bärbel Hische, Installationskünstlerin, Cloppenburg und Potsdam
Fr, 25.10. - Di, 26.11.
Ein Kommunikationsprojekt der Evangelischen Kirche in Bayern und ihrer Diakonie
Bettina Böhmer-Lamey
Augsburg Annahof, Augustanahaus - Foyer
Mi, 20.11. 16-18 Uhr
Stifterinnen von damals, Ideen für heute
Stifterinnen von damals, Ideen für heute
Bettina Böhmer-Lamey
Augsburg Café zeit.los
Referent(en): Christiane Ludwig, Oberin im diako
Claus Boldt, Kaufmännischer Vorstand im diako
Markus Bottlang, Kaufmännischer Vorstand im DWA
Mi, 20.11. 19 Uhr
Dr. Martin Beck
Augsburg Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Referent(en): Dr. Martin Clemens Winter, Historiker, Leipzig, seine durch das Lager-Komitee Dachau ausgezeichnete Dissertation zum Thema erschien 2018
Do, 21.11. 16-21 Uhr
Gut gestimmt in der dunklen Jahreszeit
Gut gestimmt in der dunklen Jahreszeit
Michael Kaminski
Augsburg Haus St. Ulrich
Referent(en): Jutta Ritschel, Musik- und Atempädagogin, Lehrbeauftragte am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
Do, 21.11. 17:30-19 Uhr
Kurs für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Meditationsraum
Referent(en): Brigitte Straube, Yogalehrerin, Gesundheits- und Ernährungsexpertin, Augsburg
Do, 21.11. 19 Uhr
Wider den islamisch verbrämten Antisemitismus
Wider den islamisch verbrämten Antisemitismus
Dr. Martin Beck
Augsburg Volkshochschule Augsburg
Referent(en): Dr. Muhammad Sameer Murtaza, pakistanisch-deutscher Islam- und Politikwissenschaftler, islamischer Philosoph und Buchautor, externer Mitarbeiter der Stiftung Weltethos
Fr, 22.11. 10-12 Uhr
Frühstück – Wort – Begegnung
Bettina Böhmer-Lamey
Augsburg Annahof, Augustanahaus - Foyer
Referent(en): Ansprechpartnerinnen: Ingrid Stettnisch, Pfarrerin Bettina Böhmer-Lamey und Team
Fr, 22.11. 17 Uhr
St. Moritz
Ökumenischer Gottesdienst für Trauernde
Bettina Böhmer-Lamey
Augsburg St. Anna und St. Moritz im Wechsel
Referent(en): Christian Wild, Diakon, Katholische CitySeelsorge, St. Moritz, Bistum Augsburg
Bettina Böhmer-Lamey, Pfarrerin, Evang. Citykirche, Evang. Dekanat Augsburg
Sa, 23.11. 9:30-12 Uhr
Hexen und Feen
Hexen und Feen
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Schreibstube
Referent(en): Christian Kaiser, Religionspädagoge
Michael Kaminski, Religionspädagoge
So, 24.11. 16 Uhr
Kanzelrede von Bert te Wildt
Kanzelrede von Bert te Wildt
Dr. Martin Beck
Augsburg St. Anna-Kirche
Referent(en): PD Dr. med. Bert te Wildt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Chefarzt der Psychosomatischen Klinik Kloster Dießen, klinische und wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Verhaltenssüchte, insbesondere der Internetabhängigkeit sowie der Nutzung digitaler Technologien in der Psychotherapie, Autor von "Digital Junkies – Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder", 2015
Mo, 25.11. 17 Uhr
Bettina Böhmer-Lamey
Augsburg Manzù-Brunnen
Mo, 25.11. 18:30-20 Uhr
Dr. Martin Beck
Augsburg Evang.-Luth. Kirche "Zu den Barfüßern"
Referent(en): Sr. Veronika Görnert OSF, Dillinger Franziskanerinnen, Exerzitienbegleitung / Geistliche Begleiterin
Sr. Martha Dirr OSF, Dillinger Franziskanerinnen, Geistliche Begleiterin
Di, 26.11. 14:30-16 Uhr
Ruth Beltinger
Augsburg Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Di, 26.11. 19-20:30 Uhr
Bewusstheit durch Bewegung
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Meditationsraum
Referent(en): Franziska Reichhold-Wiegele, Physiotherapeutin, Feldenkraispädagogin, Augsburg
Di, 26.11. 19-20 Uhr
Dr. Martin Beck
Augsburg Evang.-Luth. Kirche "Zu den Barfüßern"
Referent(en): Franz Weber, Barfüßer-Kirche
Di, 26.11. 19:30 Uhr
Wie Zivilcourage gegen Rechts aussehen kann
Wie Zivilcourage gegen Rechts aussehen kann
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Referent(en): Wilfried Manneke, Pastor in der Südheide, Autor von "Guter Hirte - Braune Wölfe", 2019, Vorsitzender der Initiative "Kirche für Demokratie - gegen Rechtsextremismus" in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Mi, 27.11. 10:30-11:45 Uhr
Für Anfänger und Geübte
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Meditationsraum
Referent(en): Christine Seifried, Dipl.-Sozialpädagogin, Qi Gong-Kursleiterin
Mi, 27.11. 19-21 Uhr
Begegnung mit überraschenden Potenzialen
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Meditationsraum
Referent(en): Isabella Schneider, Theologin, Autorin, Clownin
Mi, 27.11. 19:30 Uhr
Christlich-Jüdisches Bibelgespräch
Christlich-Jüdisches Bibelgespräch
Dr. Martin Beck
Augsburg Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Referent(en): Dr. Henry G. Brand, Rabbiner, Ehrenbürger der Stadt Augsburg
Prof. Dr. Franz Sedlmeier, Inhaber des Lehrstuhls für Alttestamentliche Wissenschaft, Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Augsburg
Do, 28.11. 9-16 Uhr
Ruth Beltinger
Augsburg Annakolleg
Do, 28.11. 10-13 Uhr
Dr. Martin Beck
Augsburg Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Referent(en): Luitgard Fendt, Dipl.-Sozialpädagogin, Erwachsenenbildnerin mit Schwerpunkt Biographie-Arbeit
Do, 28.11. 17:30-19 Uhr
Kurs für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Meditationsraum
Referent(en): Brigitte Straube, Yogalehrerin, Gesundheits- und Ernährungsexpertin, Augsburg
Do, 28.11. 19 Uhr
Dr. Martin Beck
Augsburg Zeughaus, Filmsaal
Referent(en): Avi Primor wurde 1935 in Tel Aviv geboren. Er studierte Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen in Jerusalem, New York und Paris.
Von 1993 bis 1999 war Avi Primor Botschafter in Deutschland, genoss dort enorme Popularität in der deutschen Öffentlichkeit und war eine der wichtigsten Stimmen in den deutsch-israelischen Beziehungen.
Nach dem Ausscheiden aus dem Diplomatischen Dienst gründete Avi Primor ein trilaterales - d.h. israelisch-jordanisch-palästinensisches-Zentrum für Europäische Studien, wurde Vorsitzender der Israelischen Gesellschaft für Auswärtige Politik und trat zudem als Autor zahlreicher Bücher an die Öffentlichkeit.
In Augsburg wurde er besonders bekannt durch eine Gastdozentur am Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg im Jahr 2015.
Avi Primor wurde vielfältig ausgezeichnet und geehrt - u.a. mit dem Bundesverdienstkreuz mit Stern und Schulterband sowie mit der Médaille du Mérite Européen.
Do, 28.11. 19:30 Uhr
Michael Kaminski
Augsburg Annahof, Hollbau, Ausstellungsraum
Referent(en): Jakob Reimann, war Biochemiker an der An-Najah University in Nablus, ist freier Journalist und Autor, Gründer und Herausgeber der Website JusticeNow!