Musikalische Pilgerreise

(MUSIK) Bei der musikalischen Pilgerreise durch die Jakobskirche wird der Weg nach Santiago de Compostela eine wichtige Rolle spielen. Welchen Namen werden die Schüler wohl bekommen, wenn sie sich in mittelalterliche Pilger verwandelt haben? Zuerst werden wir rhythmisch sprechen, laufen, singen und Musik hören. Dann wird es spannend: Jeder junge Pilger darf verschiedene Glocken ausprobieren, die es in solcher Vielfalt weder in der Schule noch zu Hause gibt. Dabei wird ein ganz besonderes Klangerlebnis entstehen. Ein Kanon rundet unsere musikalische Zeitreise ab.

Veranstaltungsort

Kirche St. Jakob
Bei der Jakobskirche 4
86152 Augsburg

Enthaltene Lernziele des LehrplanPLUS Musik 3/4

  • LB 1: Sprechen – Singen – Musizieren
  • LB 3: Bewegung – Tanz – Szene

Termine

Zwei Montage pro Monat
Beginn: 9.00 Uhr

Team

Sabine Golling, Peter Meier, Ute Pätzel, Helga Zernott